Effektive Kommunikation: Anderen Menschen in ihrem Modell der Welt begegnen!

cache_2452108311

Effektive Kommunikation: Anderen Menschen in ihrem Modell der Welt begegnen!

Letztens hatte ich ein Projektmanagement Training und am dritten und letzten Tag, vor einem liebevoll bemalten Flipchart stehend, fragte ich die Teilnehmer: „Was war das wichtigste Thema in diesen drei Tagen für Sie?“.

Ein Teilnehmer sah mich verwirrt an und meinte: „Ich verstehe Ihre Frage nicht?“.

Im ersten Augenblick fragte ich mich natürlich, was genau an meiner Frage nicht zu verstehen war? Und überlegte. Mir kam der Gedanke in den Sinn, dass wir Menschen Informationen, die wir mit unseren Sinnen aufnehmen unterschiedlich Gewichten. Es dominiert bei den meisten Menschen einer der Sinneskanäle mehr oder weniger stark.

  • Das Sehen dominiert bei 60% der Menschen
  • Das Hören dominiert bei 30% der Menschen
  • Das Fühlen dominiert bei 10% der Menschen

Vielleicht hatte ich ihn einfach auf dem falschen Sinneskanal angesprochen und änderte mein Frage in: „Wenn Sie in die letzten drei Tage hineinfühlen, welches Thema das größte Gewicht für Sie hatte und Sie müssten ein Thema herausgreifen, um es Ihren Kollegen mit zu geben, welches Thema wäre das?“.

Daraufhin sprudelte der Teilnehmer sofort los und ich konnte die Ergebnisse einsammeln.

Jetzt raten Sie, welcher Sinn bei meinem Teilnehmer wohl stark dominiert.
Oft geschieht es, wenn zwei Menschen sich nicht „verstehen“, dass bei Beiden innere Stimmen Dinge sagen wie „Der ist zu dumm, um zu verstehen, was ich erkläre!“ oder „Der will nicht verstehen, was ich sage“ oder vielleicht auch „Ich kann nicht gut erklären“.

Wir verurteilen entweder uns oder andere, wenn die Kommunikation nicht gelingt.
Erst wenn wir akzeptieren, dass jeder Mensch sein eigenes Universum in sich trägt und alle Menschen die Welt unterschiedlich wahrnehmen und auch mit den einzelnen Sinnen unterschiedlich stark erfassen, können wir versuchen, unsere Kommunikation dem Universum des Gegenübers anzupassen.

Oder wie es ein Satz aus meiner Ausbildung sagt: Kontakt heißt, anderen Menschen in ihren Modell der Welt zu begegnen.

Wozu ist es im Projektmanagement wichtig effektiv zu kommunizieren?

Es spart Zeit und Geld und viel Energie, die Sie sonst für Ärger und Klärungsgepräche aufwenden.

Wenn Sie Ihr Gegenüber in seinem Modell der Welt ansprechen, bekommen Sie die richtigen Antworten, weil der „Andere“ die Frage versteht, Sie bekommen die richtigen Ergebnisse, weil der „Andere“ die Aufgabe versteht.

Je mehr Sie lernen passend mit Ihrem jeweiligen Gegenüber zu kommunizieren um so weniger Mißverständnisse entstehen und umso „schneller“ und entspannter sind alle Beteiligten.

Okay, ein wenig Übung und ein bisschen guter Wille gehören schon dazu, aber es lohnt sich.

Effektive Kommunikation: Anderen Menschen in ihrem Modell der Welt begegnen!

Download Digitalisierungscockpit