Salesforce Glossar Deutsch-Englisch

Salesforce Glossar Deutsch-Englisch

In meinen Salesforce Seminaren (ADX201 und ADX211) fragen Teilnehmer häufig nach einem Glossar der deutschen und englischen Begriffe. Diese Seite listet die wichtigsten Begriffe auf. Sie können die Tabelle nach Spalten sortieren. Außerdem gibt es zu jedem Begriff eine kurze Erklärung. Das Glossar ist nicht vollständig. Ich ergänze es kontinuierlich um neue Begriffe.

DeutschEnglischBeschreibung
Abhängige AuswahllisteDependent PicklistEine Auswahlliste, bei der man Werte in Abhängigkeit von einer anderen Auswahlliste auswählen kann (z.B. Zone abhängig von Region)
AuswahllistePicklistFeld um aus einer Menge von Werten auszuwählen. Kann restriktiv sein oder auch nicht. Technisch in der Datenbank ein Textfeld.
BerechtigungssatzPermission SetZusätzliches Werkzeug für die Vergabe von Objekt-, Anwendungs- und Systemberechtigungen, welches die Einschränkungen von Profilen aufhebt.
DatensatztypRecord TypeDer Datensatztyp legt die Einträge einer Auswahlliste fest. Außerdem kann man pro Datensatztyp unterschiedliche Seitenlayouts verwenden.
Erweitertes WährungsmanagementAdvanced Currency ManagementErmöglicht es, datierte Devisenkurse zu verwalten, die einen Wechselkurs einem bestimmten Datumsbereich zuordnen.
EskalationsregelEscalation RuleRegel welche überwacht, dass ein Kundenvorgang in einer bestimmten Zeit beantwortet wird.
Feldebenensicherheit (FES)Field Level Security (FLS)Mechanismus, mit dem der Zugriff auf ein Feld eines Objekts pro Profil oder Berechtigungssatz gesteuert werden kann.
FreigabeeinstellungenSharing SettingsMenüpunkt, um die Organisationsweiten Standardeinstellungen und die Freigaberegeln eines Objekts zu pflegen.
FreigaberegelSharing RuleInhaberbasierte oder Kriterienbasierte Regel, mit deren Hilfe man pro Objekt den Datsnsatzzugriff erweitern kann.
GenehmigungsprozessApproval ProcessProzess aus dem Advanced Admin, um Datensätze genehmigen zu können.
GeschäftsjahrFiscal YearEinstellung in den Unternehmensinformationen um im Berichtswesen nach Geschäftsjahren und -quartalen filtern zu können.
GeschäftsprozessBusiness ProcessStatuswerte (bzw. Phasen) für die Objekte Lead, Opportunity und Case.
HervorhebungsbereichHighlights PanelBereich in der Classic Servicekonsole oder auf der Lightning Datensatzseite, der die wichtigsten Informationen anzeigt. Wird in Lightning konfiguriert über das kompakte Layout.
IP-Bereiche für die AnmeldungLogin IP-RangesIP-Adressbereich von dem aus eine Anmeldung bei Salesforce überhaupt möglich ist.
KennzahlendiagrammMetricDashboardkomponente, welche die Gesamtsumme eines Reports als Zahl auf dem Dashboard anzeigt.
KundenvorgangCaseAnfrage eines Kunden oder Interessenten mit der Bitte um Information oder Unterstützung.
MatrixberichtMatrix ReportBerichtsformat ähnlich einer Excel Pivot Tabelle, welches die erste Gruppe in den Zeilen und die zweite Gruppe in den Spalten anzeigt. Das Signalword ist "Grid".
MessdiagrammGaugeTachometerkomponente, welche die Gesamtsumme eines Reports auf dem Dashboard anzeigt. Eine von zwei Komponenten, welche die Gesamtsumme anzeigen.
NachschlagebeziehungLookup RelationshipBeziehung von einem untergerodneten Objekt zu einem übergerodnetem Objekt (z.B. vom Kontakt zum Account).
Öffentliche GruppePublic GroupGruppe in der Rollen, Rollen und nachgeordnete Personen, Benutzer oder andere öffentliche Gruppen zusammengefasst werden. Hat an sich keine Berechtigungseinstellungen, kann aber z.B. in Freigaberegeln verwendet werden.
Organisationsweite Standardeinstellungen (OWS)Orgaisation Wide Defaults (OWD)Pro Objekt festlegbare Standardeinstellungen für den Datensatzzugriff.
SeitenlayoutPage LayoutLegt die Felder und ihre Eigenschaften fest, die auf der Detailseite eines Datensatzes angezeigt werden sollen. Außerdem werden die anzuzeigenden Themenlisten und die Spalten in den Themenlisten im Seitenlayout festgelegt.
Tabellarischer BerichtTabular ReportBerichtsformat, welches Datensätze als Liste ohne Gruppierungen und Summen anzeigt.
ThemenlisteRelated ListListe von untergeordneten Datensätzen zu einem übergeordneten Datensatz (z.B. alle Kontakte, Kundenvorgänge oder Opportunities zu einem Account).
ÜbersichtsberichtSummary ReportBerichtsformat, welches bis zu vier Gruppierungen mit Zwischensummen anzeigt.
UnternehmensinformationenCompany InformationBereich im Setup, in dem grundlegende Firmeninformationen wie Sprache und Zeitzonge gepflegt werden und die Anzahl der freien Lizenzen überprüft werden kann.
ValidierungsregelValidation RuleVerhindert das Speichern von ungültigen Datensätzen.
Verbundener BerichtJoined ReportEin Berichtsformat, bei dem mehrere Berichte an einem Objekt "zusammengeklebt" werden. Beispielsweise Accounts mit Opportunities und Accounts mit Kundenvorgängen.
Vertrauenswürdige IP-BereicheTrusted IP-RangesIP-Adressbereich von dem aus eine Anmeldung bei Salesforce keinen Sicherheitscode benötigt.
Salesforce Glossar Deutsch-Englisch
Tags:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Download Digitalisierungscockpit